Pflegekinder

Kurzzeitpflege

Die befristete Vollzeitpflege richtet sich an Kinder und Jugendliche, die für einen begrenzten Zeitraum, meist zwischen 3 und 6 Monaten, nicht in ihrer Familie leben können. Die Gründe dafür können ganz unterschiedlicher Natur sein. Fast immer sind es jedoch akute familiäre Belastungs- und Krisensituationen. Die Pflegefamilie hat dabei die Aufgabe, ihrem Pflegekind innerhalb des befristeten Unterbringungszeitraums einen geschützten Rahmen zu bieten und ihm in dieser schwierigen Situation Halt zu geben. Während der Unterbringung in der Pflegefamilie versucht die Herkunftsfamilie des Kindes, ihre Krisensituation zu bewältigen, bessere familiäre Rahmenbedingungen zu schaffen und ihre Lebenssituation zu stabilisieren, so dass ihr Kind so schnell wie möglich wieder zurückkehren kann. Jedoch ist dies nicht immer möglich und manche Kinder benötigen eine Pflegefamilie oder andere Maßnahmen der Kinder- und Jugendhilfe, in der sie dauerhaft leben und sich behütet entwickeln können.

Projektart:

Produktionsfirma:

Kamera:

Schnitt:

Farbkorrektur:

ähnliche Videos:

Pflegekinder